Skip to main content

Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile

Die Entscheidung zwischen einem festen und einem mobilen Grillpavillon kann Ihre Grillfeste im heimischen Garten oder auf der Terrasse bedeutend prägen. In unserem Grillpavillon-Vergleich nehmen wir die unterschiedlichen Arten unter die Lupe und beleuchten ihre Vor- und Nachteile. Hierbei spielen nicht nur Faktoren wie die Wetterbeständigkeit und Stabilität eine große Rolle, sondern auch Aspekte der Mobilität und Ästhetik. Es geht darum, eine Entscheidung zu treffen, die Ihnen langfristig Freude bereitet und Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird.


1234
paramondo pro 40 grillzelt 4 rauchabzuege schwarz inkl 1x wand schwarz 3 x 3 m 100x100 - Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile outsunny grillpavillon mit flammschutzdach bbq pavillon mit 2 ablagen stahl 100x100 - Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile Testsieger grillkota pavillon inkl grillanlage ca 9mc2b2 100x100 - Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile aluminium pavillon gazebo sojag 100x89 - Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile Qualitäts Sieger
Modell paramondo Pro 40 Grillzelt 4 Rauchabzüge, Schwarz inkl. 1x Wand Schwarz, 3 x 3 mOutsunny Grillpavillon mit Flammschutzdach, BBQ-Pavillon mit 2 Ablagen StahlGrillkota Pavillon inkl. Grillanlage ca. 9m²Aluminium Pavillon Gazebo Sojag
Preis

279,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

469,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6.619,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

899,00€ 999,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

94.6%

96.2%

-

94%

Bewertung
MarkeparamondoOutsunny-Sojag
BauartGrillzeltGrillpavilon, OffenGeschlossen, Grillkota, Hütte/HausOffen, Grillpavilon
Produktabmessungen3x3m240L x 150B x 230H cmca. 9m²Verschiedene
Mobil/Flexibel
Abzug/Kamin
Wasserdicht
MaterialPolyesterMetall, StahlHolzAluminium
Besonderheiten:Ink. Seitenteil, FeuerfestAblagenInklusive Grillofen und Feuerstelle mit ZubehörSehr Robust ,langlebigen Doppelstegplatten
Preis

279,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

469,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

6.619,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

899,00€ 999,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!Zum Angebot!Zum Angebot!Zum Angebot!

Wichtige Erkenntnisse

  • Feste Grillpavillons bieten in der Regel eine höhere Stabilität und sind für dauerhafte Grillplätze ideal.
  • Mobile Grillpavillons überzeugen durch ihre Flexibilität und leichte Transportierbarkeit, was sie für Events und spontane Anlässe prädestiniert.
  • Die Materialwahl spielt eine entscheidende Rolle in Bezug auf Langlebigkeit, Wartungsintensität und Anschaffungskosten.
  • Metallpavillons bieten eine moderne Optik und sind pflegeleicht, während Holzpavillons für ein natürliches Ambiente sorgen.
  • Kunststoffvarianten punkten mit geringem Gewicht und einem niedrigeren Preis, können aber in puncto Stabilität und Optik abfallen.
  • Die Integration vom Pavillon in den Garten oder die Umgebung ist ein wichtiger ästhetischer Aspekt.
  • Bei der Auswahl sollte auch die lokale Wetterlage sowie die Häufigkeit der Nutzung berücksichtigt werden.

Einführung in die Welt der Grillpavillons

Grillpavillons sind eine attraktive Lösung für alle, die das Essen und Zusammensein im Freien genießen möchten, unabhängig von den Launen des Wetters. Sie fungieren nicht nur als schützende Überdachung für den Grillmeister, sondern bilden auch einen zentralen Treffpunkt in Gärten und auf Terrassen.

Definition und Nutzen von Grillpavillons

Ein Grillpavillon ist eine Überdachung, die speziell konzipiert ist, um den Grillbereich vor Witterungseinflüssen wie Sonne, Regen oder Wind zu schützen. Die Nutzung und Vorteile von Grillpavillons liegen auf der Hand: Sie ermöglichen ein ungestörtes Grillvergnügen zu jeder Jahreszeit und verwandeln jede Mahlzeit in ein Fest im Freien. Grillpavillons ermöglichen nicht nur eine komfortable Zubereitung von Speisen, sondern dienen gleichzeitig als gemütlicher Aufenthaltsort für Freunde und Familie.

Einfluss der Materialwahl auf Funktion und Ästhetik

Die Materialien im Vergleich spielen eine große Rolle im Hinblick auf die Langlebigkeit und Pflege von Grillpavillons. Während Holz mit seiner natürlichen Schönheit überzeugt und eine wunderbare Wärme ausstrahlt, erfordert es ohne Zweifel mehr Instandhaltung, um der Witterung standzuhalten. Andererseits bietet Metall durch seine hohe Widerstandskraft und sein oft modernes Design eine dauerhafte Lösung für feste Pavillons. Kunststoff wiederum ist als Material für mobile Pavillons besonders beliebt, da es Leichtigkeit mit Wartungsarmut kombiniert, jedoch in puncto Stabilität und Ästhetik Kompromisse erfordert.

Der Bedarf für feste Pavillons oder mobile Pavillons hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie etwa der geplanten Nutzung und der bevorzugten Flexibilität. Jedes Material bringt für den Nutzer sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich, die es vor dem Kauf abzuwägen gilt. Mit der fundierten Entscheidung für das richtige Material eines Grillpavillons legen Sie den Grundstein für viele genussvolle Stunden im Freien.

Grillpavillon-Vergleich: Feste vs. mobile Pavillons

Die Entscheidung für feste oder mobile Grillpavillons hängt maßgeblich vom persönlichen Bedarf ab. Feste Grillpavillons sind für ihren festen Standort und erhöhte Wetterbeständigkeit bekannt, während mobile Pavillons vor allem durch ihre leichtere Transportierbarkeit und flexible Nutzbarkeit bestechen. In diesem Vergleich betrachten wir die Vor- und Nachteile beider Varianten detailliert, um Ihnen eine fundierte Entscheidungsfindung zu ermöglichen.

Merkmale Feste Grillpavillons Mobile Grillpavillons
Stabilität Hoch, witterungsbeständig Eingeschränkt, weniger stabil bei extremen Bedingungen
Flexibilität Permanent aufgestellt, keine Standortwechsel Leicht auf- und abzubauen, ideal für verschiedene Anlässe
Grillpavillon-Vorteile Dauerhafte Struktur, oft mit mehr Ausstattungsoptionen Unkomplizierter Transport, vielseitig einsetzbar
Grillpavillon-Nachteile Höhere Anschaffungskosten, mehr Pflege und Instandhaltung Limitierte Langlebigkeit, oft weniger robuste Materialien

Feste Grillpavillons, wie sie sich in vielen Gärten und auf Terrassen finden, bieten einen geschützten Raum, der nicht nur das Grillgerät, sondern auch die Grillenden vor Regen oder intensiver Sonneneinstrahlung abschirmt. Ihre Konstruktion ist darauf ausgerichtet, auch bei widrigen Wetterverhältnissen standzuhalten und über Jahre hinweg Bestand zu haben. Demgegenüber stehen mobile Grillpavillons, die besonders für Leute geeignet sind, die Flexibilität schätzen oder nur gelegentlich einen Grillpavillon benötigen. Mit ihrem leichten Auf- und Abbau zeigen sie ihre Stärken insbesondere bei Veranstaltungen oder auf Reisen.

  • Robustheit und Witterungsbeständigkeit sind klare Grillpavillon-Vorteile der festen Modelle.
  • Die leichte Handhabung und Transportfähigkeit gehören hingegen zu den größten Pluspunkten der mobilen Varianten.

Beachten Sie, dass sowohl feste als auch mobile Grillpavillons Grillpavillon-Nachteile haben können. Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche Grillpavillon-Art Ihren Bedürfnissen entspricht und wählen Sie entsprechend aus. Der folgende Detailvergleich zeigt die Unterschiede auf und hilft Ihnen, die für Sie richtige Wahl zu treffen.

Materialien und deren Eigenschaften für Grillpavillons

Die Wahl der Materialien für einen Grillpavillon beeinflusst nicht nur das Erscheinungsbild, sondern auch die Funktionalität und Langlebigkeit der Konstruktion. Holz, Metall und Kunststoff sind die drei Hauptmaterialien, die in der Fertigung von Grillpavillon-Materialien zum Einsatz kommen. Jedes hat seine spezifischen Eigenschaften, die es für bestimmte Anwendungsfälle wie feste Pavillons oder mobile Lösungen prädestinieren. Ein Materialvergleich zeigt, welches Material für Ihren Grillpavillon am besten geeignet ist.

Eigenschaften von Holz und seine Eignung für feste Pavillons

Ein Grillpavillon aus Holz fügt sich harmonisch in die natürliche Umgebung eines Gartens ein und verleiht dem Outdoor-Bereich eine warme und einladende Atmosphäre. Die Stabilität und die Möglichkeit, Holzpavillons individuell anzupassen, machen Holz zu einer beliebten Wahl für feste Pavillons. Allerdings ist die regelmäßige Wartung ein entscheidender Aspekt, der bei der Anschaffung eines Holzpavillons berücksichtigt werden muss. Trotz des höheren Preises ist Holz für viele aufgrund seines klassischen und robusten Charakters die bevorzugte Option.

Vorteile und Herausforderungen von Metall als Material

Metall steht für Modernität und Beständigkeit. Pavillons aus Metall sind oft langlebig und zeichnen sich durch ihre Pflegeleichtigkeit aus. Sie trotzen Witterungseinflüssen und sind, anders als Holzkonstruktionen, nicht von Schädlingen betroffen. Ein Nachteil kann jedoch die Erwärmung des Metalls bei starker Sonneneinstrahlung sein, die den Aufenthalt unter dem Pavillon unangenehm machen kann. Deshalb sollten beim Einsatz von Metall zusätzliche Beschattungsmaßnahmen in Betracht gezogen werden.

Kunststoff als Alternative: Leichtgewicht und Wartungsarmut

Kunststoffpavillons sind eine kostengünstige und wartungsarme Alternative zu den traditionellen Materialien Holz und Metall. Sie sind leicht und können daher einfach transportiert und schnell aufgebaut werden, was sie besonders für mobile Einsatzgebiete interessant macht. Die Flexibilität von Kunststoff ermöglicht es, verschiedenste Designs zu realisieren. Allerdings muss bei Kunststoffpavillons häufiger mit Einschränkungen in puncto Stabilität und Windfestigkeit gerechnet werden, und sie bieten möglicherweise nicht die optische Anmutung, die viele sich für ihren Garten wünschen.

Grillpavillon-Vorteile: Schutz und Komfort beim Outdoor-Kochen

Das Outdoor-Kochen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein unverzichtbarer Begleiter für alle Grillmeister und Freunde des Freiluftgenusses ist dabei der Grillpavillon. Er bietet eine Vielzahl an Grillpavillon-Vorteilen, die das Zubereiten von Speisen im Freien nicht nur angenehmer, sondern auch stimmungsvoller gestalten. Einer der hervorstechenden Pluspunkte ist der Witterungsschutz, der dafür sorgt, dass weder Regen noch Wind das Grillvergnügen trüben können. Besonders durch den Schutz vor UV-Strahlen wird das Grillen zu jeder Tageszeit ermöglicht, ohne dass die Gesundheit darunter leidet.

Darüber hinaus bewirkt die Errichtung eines Grillpavillons eine Lebensraumerweiterung. Durch zusätzlichen Raum unter dem Dach des Pavillons wird es möglich, Freiflächen kreativ und mehrzweckorientiert zu nutzen. Ob gemütliche Sitzmöbel für gesellige Stunden oder Ablageflächen für Grillsaucen und Marinaden – der Grillpavillon wird zur multifunktionalen Gartenoase.

Ein weiterer Aspekt des Grillens unter einem Pavillon ist der gesteigerte Komfort. Dekorationselemente, ausreichend Beleuchtung und die Möglichkeit, Utensilien trocken und griffbereit zu halten, erhöhen die Freude am Outdoor-Kochen. Nicht zuletzt wird der Grillpavillon auch zu einem ästhetischen Highlight, das den Garten stilvoll bereichert und jede Mahlzeit in eine besondere Atmosphäre taucht.

Wenn Sie also einen Ort schaffen möchten, der das gemeinschaftliche Grillen fördert und vor den Launen der Natur schützt, dann ist ein Grillpavillon die perfekte Wahl. Lassen Sie sich von der umfangreichen Palette an Optionen inspirieren und finden Sie das Modell, das Ihre Anforderungen an Komfort, Schutz und Ästhetik erfüllt.

Qualitäts Sieger
Aluminium Pavillon Gazebo Sojag

899,00€ 999,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Justus Grillpavillon Schwarz

124,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Tepro Grillpavilon, Mehrfarbig

205,37€ 258,01€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

Grillpavillon-Nachteile: Einschränkungen und Bedenken

Mit der Wahl eines Grillpavillons treffen Sie eine Entscheidung, die Ihr Grillerlebnis nachhaltig beeinflusst. Während der offensichtlichen Vorteile gibt es aber auch bestimmte Einschränkungen und Bedenken, die man nicht ignorieren sollte.

Witterungsanfälligkeit und Pflegeaufwand je nach Material

Die Materialien, die für Grillpavillons zum Einsatz kommen, beeinflussen deren Widerstandsfähigkeit gegen Wetter und die Notwendigkeit für Pflege. Holz erzeugt eine natürliche und warme Atmosphäre, ist jedoch besonders anfällig für Witterungsschäden durch Feuchtigkeit und UV-Strahlung. So wird der Pflegeaufwand zu einem wichtigen Faktor, der Zeit und finanzielle Ressourcen in Anspruch nimmt. Metallpavillons punkten hingegen mit ihrer Robustheit, können jedoch bei Nichtbeachtung von korrosionsfördernden Faktoren unter Umständen rosten.

Langlebigkeit und Stabilität verschiedener Pavillon-Typen

Die Langlebigkeit eines Grillpavillons hängt eng mit seiner Stabilität zusammen. Während Holz- und Metallpavillons, wenn sie gut gepflegt werden, eine beachtliche Lebensdauer aufweisen können, mangelt es Kunststoffmodellen oft an der erforderlichen Stabilität, um extremem Wetter standzuhalten. Zusätzliche Sicherungssysteme können erforderlich sein, um die Konstruktion bei Stürmen oder Schneelasten abzusichern. Umweltbedenken in Bezug auf die Nachhaltigkeit und Entsorgung von Kunststoff sind ebenfalls zu bedenken.

Wenn man sich für einen Grillpavillon entscheidet, sollten diese Nachteile sorgfältig gegen die Grillpavillon-Vorteile abgewogen werden. Denn nur wenn der Pavillon den persönlichen Anforderungen gerecht wird und die richtige Balance aus Witterungsbeständigkeit, Pflegeaufwand, Stabilität und Langlebigkeit bietet, wird er zum perfekten Rückzugsort für Grillenthusiasten und ihre Gäste.

Praxisbeispiele und Grillpavillon-Vergleichstabelle

Die Auswahl eines Grillpavillons kann angesichts der Vielfalt an Modellen, Spezifikationen und Ausstattungsmerkmalen überwältigend sein. Dank konkreter Praxisbeispiele und einer detaillierten Grillpavillon-Vergleichstabelle wird der Vergleich verschiedener Modelle jedoch erheblich vereinfacht. In diesem Abschnitt stellen wir einige der beliebtesten Grillpavillons renommierter Hersteller vor und setzen sie in Relation zueinander.

Übersicht über beliebte Modelle und deren Spezifikationen

Zu den etablierten Marken im Bereich der Grillpavillons zählen unter anderem paramondo, Outsunny und Sojag. Diese Hersteller bieten Grillpavillons in unterschiedlichen Größen und mit variabler Ausstattung. Dabei reicht die Palette von den klassischen Varianten bis hin zu Modellen mit integriertem Grill oder innovativen Bedachungen aus robusten Doppelstegplatten.

Grillpavillon Vergleichstabelle - Vergleich: Feste vs. mobile Grillpavillons – Vor- und Nachteile

Ausstattungsmerkmale und Besonderheiten im Direktvergleich

Neben den grundlegenden Spezifikationen ist es die Ausstattung, die einen Grillpavillon besonders attraktiv macht. Features wie abnehmbare Wände, Rauchabzüge oder zusätzliche Ablageflächen erhöhen den Nutzwert und tragen zu einer besseren Funktionalität und Optik bei. Im Folgenden präsentieren wir eine Grillpavillon-Vergleichstabelle, die Ihnen hilft, die Merkmale der einzelnen Modelle im direkten Vergleich zu betrachten und eine informierte Entscheidung zu treffen.

Modell Marke Bauart Abmessungen Material Preis Besonderheiten
paramondo Pro 40 Grillzelt paramondo Grillzelt 3x3m Polyester 279,99€ Ink. Seitenteil, feuerfest
Outsunny Grillpavillon Outsunny Grillpavillon, offen 240L x 150B x 230H cm Metall, Stahl 469,90€ Ablagen
Grillkota Pavillon Geschlossen, Grillkota, Hütte/Haus ca. 9m² Holz 6.619,00€ Inklusive Grillofen und Feuerstelle mit Zubehör
Aluminium Pavillon Gazebo Sojag Sojag Offen, Grillpavillon Verschiedene Aluminium 899,00€ – 999,00€ Sehr Robust, langlebige Doppelstegplatten

Fazit: Einen Grillpavillon nach individuellen Anforderungen wählen

Die Entscheidung, welcher Grillpavillon den Weg in Ihren Garten findet, sollte sich stets an Ihren individuellen Anforderungen orientieren. Es geht nicht bloß um eine Anschaffung für die nächste Grillsaison, sondern um die Wahl eines Accessoires, das Ihren Lebensstil bereichert und sich in das Gesamtbild Ihres Gartens einfügt. Die Frage, ob ein fester oder ein mobiler Grillpavillon besser zu Ihnen passt, ist also eng mit persönlichen Präferenzen und gegebenen Umständen verknüpft.

Unterscheiden Sie dabei genau zwischen dem Wunsch nach einer langlebigen, fest installierten Lösung und der Notwendigkeit für Flexibilität durch eine mobile Variante. Beachten Sie, dass neben dem Kaufpreis auch Faktoren wie Pflegeaufwand und Witterungsbeständigkeit beim Grillpavillon wählen eine Rolle spielen. Es gilt, ein Gleichgewicht zwischen Budget, Pflegeleichtigkeit, Qualität der Materialien und der ästhetischen Anpassung an Ihren Garten zu finden.

Letztendlich spiegelt die Wahl Ihres Grillpavillons Ihre persönlichen Vorstellungen und Bedürfnisse wieder. Ein gut durchdachter Vergleich der verschiedenen Materialien und Modelle liefert Ihnen wichtige Anhaltspunkte und dient als Entscheidungsgrundlage. Ziel ist es, einen Grillpavillon zu finden, der nicht nur funktional ist, sondern auch optisch begeistert und das gemeinsame Grillen im Freien zu einem wahren Genuss werden lässt.

Grillkota Pavillon inkl. Grillanlage ca. 9m²

6.619,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen festen und mobilen Grillpavillons?

Feste Grillpavillons sind normalerweise aus dauerhaften Materialien errichtet und an einem festgelegten Ort im Garten oder auf der Terrasse aufgebaut. Sie bieten eine hohe Stabilität und sind gegen Witterungseinflüsse beständiger. Mobile Grillpavillons hingegen sind leichter konstruiert, für den Transport gedacht und lassen sich schnell auf- und abbauen. Ihre Flexibilität ist besonders bei Veranstaltungen oder im Campingbereich von Vorteil.

Welche Materialien werden für Grillpavillons genutzt und worin unterscheiden sie sich?

Grillpavillons werden aus einer Vielfalt an Materialien hergestellt, darunter Holz, Metall und Kunststoff. Holz bietet ein natürliches Aussehen und eine robuste Struktur, erfordert aber regelmäßige Pflege, um Witterungseinflüssen standzuhalten. Metall ist langlebig und wartungsarm, kann sich jedoch in der Sonne erhitzen. Kunststoff ist eine leichte und pflegeleichte Option, bietet jedoch meist nicht die Stabilität von Holz oder Metall.

Warum sind Grillpavillons eine sinnvolle Ergänzung für das Outdoor-Kochen?

Grillpavillons bieten Schutz vor verschiedenen Witterungseinflüssen wie Regen, Wind und UV-Strahlen, sodass das Grillen auch bei ungünstigen Wetterbedingungen möglich ist. Sie erweitern zudem den Wohnraum ins Freie und schaffen eine gemütliche Atmosphäre, die das Outdoor-Kochen zum Vergnügen macht.

Wie pflegeintensiv sind verschiedene Grillpavillons nach Materialien?

Holzpavillons benötigen regelmäßige Behandlungen mit Holzschutzmitteln, um sie vor Feuchtigkeit und UV-Strahlung zu schützen. Metallpavillons erfordern in der Regel wenig Pflege, abgesehen von gelegentlichem Abwischen oder Entfernen von Rost. Kunststoffpavillons sind meist sehr pflegeleicht und benötigen nur ab und zu eine Reinigung mit Seifenwasser.

Welche Merkmale sollten in einer Vergleichstabelle für Grillpavillons gegenübergestellt werden?

In einer Vergleichstabelle für Grillpavillons werden in der Regel die Bauart (fest oder mobil), Größe, das verwendete Material und besondere Ausstattungsmerkmale aufgelistet. Zusätzlich können die Dauer der Montage, Pflegehinweise und mögliche Zusatzfunktionen wie integrierte Grills oder abnehmbare Seitenwände einbezogen werden.

Was sind die Hauptvorteile von festen gegenüber mobilen Grillpavillons?

Feste Grillpavillons bieten im Allgemeinen eine größere Stabilität und Langlebigkeit. Sie sind stabiler gegen Wind und Wetter und können ganzjährig genutzt werden. Sie passen sich oft besser in das Erscheinungsbild eines Gartens ein und können individuell gestaltet werden, um einen dauerhaften Außenraum zu schaffen.

Was sind die Nachteile von Grillpavillons, insbesondere im Hinblick auf Umwelt und Wetter?

Abhängig vom Material können Grillpavillons anfällig für Witterungseinflüsse sein, was regelmäßige Pflegeanforderungen nach sich zieht. Holz- und Metallpavillons sind empfindlich gegenüber Feuchtigkeit und UV-Strahlung, während Kunststoffpavillons trotz geringer Wartung optisch weniger ansprechend sein und weniger Stabilität bei extremem Wetter bieten können. Zudem kann die Herstellung von Kunststoffpavillons umweltbelastend sein.

Welche bekannten Hersteller und Marken bieten Grillpavillons an?

Einige der bekannten Hersteller und Marken, die Grillpavillons anbieten, umfassen paramondo, Outsunny, Sojag und weitere. Diese Marken bieten ein breites Spektrum an Modellen mit unterschiedlichen Größen, Materialien und Designs, um den Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden.

Bewertung:
Besucher Bewertung:
[Gesamt 0 Durchschnitt: 0]

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Grillkota Pavillon inkl. Grillanlage ca. 9m²

6.619,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
SORARA Grill Pavillon mit Tisch

399,90€ 529,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Qualitäts Sieger
Aluminium Pavillon Gazebo Sojag

899,00€ 999,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Preis Sieger
Grillfürst Grillpavillon höhenverstellbar mit Rauchabzug

149,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Palram Palermo Gazebo 3000 Gartenpavillon

909,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!